Software Architecture Camp November 2017, Köln
Monday, November 20, 2017 - 09:00

Das Software Architecture Camp - Foundation Level (CPSA-F) mit Zertifizierung zum "Certified Professional for Software Architecture (iSAQB)"

Das Software Architecture Camp - Foundation Level (CPSA-F) bietet Ihnen eine fundierte und pragmatische Einführung in Softwarearchitektur mit einem hohem Übungsanteil. Sie lernen in jedem Camp gleichzeitig von zwei der bekanntesten Architektur-Experten, die Ihnen ihr außergewöhnliches Praxiswissen im Team vermitteln. Spannende Diskussionen und besonders wertvolle Erfahrungen sind damit garantiert. Sie lernen und üben die vielfältigen Aufgaben von Softwarearchitekten anhand von Fallstudien. Der Fokus des Camps liegt auf methodischem und systematischem Vorgehen bei Architekturentwurf und -bewertung.

Location:
art'otel cologne
Holzmarkt 4
50676 Köln
Germany
SAC - Advanced Level - Modul SOFT | November 2017
Tuesday, November 21, 2017 - 09:00

Softwarearchitekten stehen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Menschen und historisch gewachsenen Umgebungen. Technologisch sinnvolle Entscheidungen müssen getroffen und immer auch mit Menschen abgestimmt werden. Die Herausforderung ist, eine angemessene Balance zwischen Technologie und Mensch zu finden. In diesem Kurs lernen Sie alle notwendigen Kommunikationswerkzeuge, um Gruppen zielführend - beispielsweise bei Architekturentscheidungen - zu moderieren. Sie erfahren, wie Sie Besprechungen effektiv und erfolgreich mit Kollegen und Fachexperten durchführen können. Sie erleben, wie Sie Konsensfindungen mit Hilfe von simultanen Visualisierungstechniken transparent gestalten können, wie Sie Einsichten in Gruppengesprächen damit herbeiführen und wie Sie darüber hinaus verwertbare Arbeitsergebnisse dokumentieren und sichern. Sie erfahren, wie Sie Gruppen wirkungsvoll moderieren können und bekommen zahlreiche Gelegenheiten, sich an Ihren eigenen Fallbeispielen auszuprobieren. Zusätzlich erweitern Sie Ihr Handlungsrepertoire um grundlegende Kompetenzen der frühzeitigen Konflikterkennung. Sie erhalten einen Einblick darüber, welche Konflikte Sie in Eigenverantwortung und welche Sie in Delegation bearbeiten können.

Location:
Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee
Graf-Adolf-Platz 8
40213 Düsseldorf
Germany
SAC: Advanced Level - Modul DDD | November 2017
Tuesday, November 21, 2017 - 09:30

Mit Matthias Bohlen

Bei komplexen Softwareentwicklungen kommt oft nicht das heraus, was gewünscht war, bedingt durch Kommunikationsprobleme zwischen Fachleuten und Technikern. Wie wäre es, wenn Fachseite und Entwickler miteinander in derselben Sprache sprächen, um zu merken, ob sie dasselbe meinen?

Was Domain Driven Design bewirkt

Nach iSAQB Lehrplan für Softwarearchitektur-DokumentationDomain Driven Design (DDD) gibt Ihnen diese Sprache in die Hand: Fachexperten und Entwickler modellieren dabei gemeinsam in Fachsprache – mit vordefinierten Bausteintypen und Mustern. So wird wirklich klar, wie die zukünftige Lösung aussehen soll. Das vereinfacht die Kommunikation und macht das Ergebnis eindeutig.

Was Sie im Workshop erwartet

In diesem Advanced-Level-Modul lernen Sie, wie Sie eine Fachsprache entwickeln, die DDD-Muster einsetzen und die Verbindung zu anderen Anwendungen herstellen, um eine an der Fachdomäne orientierte Anwendung zu entwerfen. Gemeinsam üben wir an einer Beispiel-Anwendung die einzelnen Schritte hin zu einer anwendungsorientierten und qualitativ hochwertigen Architektur. Sie werden erleben, wie einfach ein Entwurf sein kann, wenn man sich auf die Fachdomäne und die architektonischen Leitplanken von Domain-Driven Design einlässt! Durch diesen Kurs bekommen Sie nicht nur ein solides Verständnis der DDD-Konzepte, sondern (was ebenso wichtig ist) das Selbstvertrauen, das Sie brauchen, um dieses Wissen im Entwicklungsalltag wirklich anzuwenden.

Location:
Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee
Graf-Adolf-Platz
8-10
40213 Düsseldorf
Germany
SAC - Advanced Level - Modul AWERT, November 2017
Monday, November 27, 2017 - 09:00

Architekturbewertung ist ein zentrales Werkzeug, um Sicherheit im Architekturentwurf zu gewinnen und um bestehende Lösungen oder Lösungsansätze fokussiert und nachhaltig weiterentwickeln zu können. Oder auch um sie informiert zu verwerfen. Vor allem fördert Architekturbewertung Kommunikation und Transparenz, richtig angewendet passt sie daher prima in ein zeitgemäßes Vorgehen. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer elementare Techniken und Methoden kennen und anwenden, um Softwarearchitekturen zu reflektieren.

Location:
Courtyard München City Ost
Orleansstraße 81-83
81667 München
Germany
SAC: Advanced Level | Modul SOA, November 2017
Tuesday, November 28, 2017 - 09:00

Sie arbeiten an einer mittelgroßen bis großen IT-Infrastruktur, die kritisch für Ihr Unternehmen ist. Die bestehenden Systeme stoßen an ihre Grenzen: eine monolithische Architektur ist nicht mehr skalierbar, ein unkontrollierter Wuchs von Services führt zu unbeherrschbarer Komplexität. Die Lösung heißt SOA. In diesem praxisnahen Training werden komprimiert und anhand zahlreicher Übungen, Diskussionen und Fallbeispielen die Grundlagen eine serviceorientierten Architektur vermittelt.

Sie lernen, welche Alternativen es zum Wildwuchs der Systemlandschaft im Unternehmen gibt und wie man diese technisch und organisatorisch umsetzt. Sie erfahren, wie Sie sicherstellen, dass trotz einer Migration auf eine serviceorientierte Architektur alle kritischen Systeme sicher, verfügbar, korrekt und wartbar sind. Sie erfahren, wie durch den Fokus auf Services die Flexibilität der Systeme erhöht wird, Releasezyklen verkürzt werden und Projekte besser parallel laufen, ohne in Konflikt zu stehen. Zudem liegt ein Fokus auch auf dem Vergleich zwischen klassischen SOAP/WSDL-basierten Webservices und REST-basierten Services.

Location:
art'otel cologne
Holzmarkt 4
50676 Köln
Germany
SAC - Advanced Level - Modul ADOK, November 2017
Wednesday, November 29, 2017 - 09:00

Erfahren Sie, wie die Dokumentation der Architektur von der lästigen Pflicht zu einem integralen Kommunikations- und Arbeitsmittel wird. Lernen Sie architekturrelevante Einflussfaktoren und zentrale Entscheidungen festzuhalten. Erleben Sie, wie eine nachvollziehbare Architektur entsteht.

Im Rahmen dieses Workshops erarbeiten die Teilnehmer ausgewählte Zutaten einer Architekturdokumentation, stellen sich die Ergebnisse gegenseitig vor und leiten unter Anleitung und mit den Rückmeldungen des Workshopleiters Erkenntnisse daraus ab. Womöglich arbeiten wir in der Veranstaltung an Ihrem Projekt.

Location:
Courtyard München City Ost
Orleansstraße 81-83
81667 München
Germany
SAC: Advanced Level- Modul AGILA | Dezember 2017, Berlin
Monday, December 11, 2017 - 09:00

Architektur wird zunehmend in Projekten entwickelt, die auf selbstbestimmte Teams oder gemeinsam wahrgenommene Verantwortung setzen. Neue Fähigkeiten sind von Entwicklern und Architekten gefragt – sie umfassen sowohl technische, als auch methodische und kommunikative Aspekte.
Erleben Sie wie agile Prinzipien und Ideen auf Architekturarbeit übertragen werden können und wie man Architekturpraktiken sinnvoll und effizient in agilen Vorgehen verankert. Kleine Methoden, praktische Techniken und hilfreiche Sichtweisen werden im Rahmen des Seminars als Muster vorgestellt und an praxisnahen Beispielen erprobt. Insgesamt entsteht das Bild einer neuen Architekturdisziplin. Einer Disziplin, die sich nicht um den einen Architekten dreht. Die sich an Einflüssen aus Lean orientiert und gut in agile Projekte bettet. Einer Disziplin die Zielorientierung fördert und Pragmatismus großschreibt.
Das Seminar ist beim iSAQB lizensiert und trägt bei der Zulassung zur abschließenden Advanced Level Zertifizierungsprüfung (CPSA-A) bei. Mit der Teilnahme an unserem 3-tägigen Seminar erreichen Sie 30 Credit Points, davon 20 im methodischen und 10 im kommunikativem Bereich. Unsere Trainer haben diesen Lehrplan maßgeblich mitentwickelt und mitgestaltet.

Location:
Courtyard Hotel by Marriott Berlin
Axel-Springer-Straße 55
10117 Berlin
Germany
SAC: Advanced Level- Modul WEB | Dezember 2017, Berlin
Monday, December 11, 2017 - 09:00

Ob unternehmensintern oder für das Internet, ob als Ergänzung eines klassischen Geschäftsmodells oder als E-Commerce-Angebot, allein oder in Kombination mit mobilen Clients: Web-Anwendungen werden mehr und mehr zur Standardtechnologie in allen Bereichen. Aber wie werden die Protokolle richtig eingesetzt? Welche Rolle spielen HTML, CSS, JavaScript – und welche sollten sie spielen? In dieser Schulung lernen sie unabhängig von einer bestimmten Programmiersprache oder einem Webframework die Architekturoptionen und Entscheidungsalternativen kennen, die sie für Webanwendungen in Erwägung ziehen müssen. Einzelne Werkzeuge sind dabei nur ein kleiner Baustein, denn eine Webanwendung, insbesondere wenn sie hohen, nichtfunktionalen Anforderungen unterliegt, ist eine Gesamtlösung, die aus vielen individuell entwickelten, aber auch vielen Standardkomponenten besteht.

Der Workshop beschäftigt sich dazu mit den zum Teil wenig bekannten Details der Basisprotokolle, mit den Auswirkungen, die sich aus der internen Anwendungsarchitektur für die Gesamtarchitektur ergeben, mit Frontend-Optimierungen und der Einbettung in die Gesamtinfrastruktur aus Standardkomponenten wie Intermediaries und den Invidualbestandteilen.

Location:
Courtyard Hotel by Marriott Berlin Mitte
Axel-Springer-Straße 55
10117 Berlin
Germany
SAC - Advanced Level - Modul SOFT | Dezember 2017
Tuesday, December 12, 2017 - 09:00

Softwarearchitekten stehen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Menschen und historisch gewachsenen Umgebungen. Technologisch sinnvolle Entscheidungen müssen getroffen und immer auch mit Menschen abgestimmt werden. Die Herausforderung ist, eine angemessene Balance zwischen Technologie und Mensch zu finden. In diesem Kurs lernen Sie alle notwendigen Kommunikationswerkzeuge, um Gruppen zielführend - beispielsweise bei Architekturentscheidungen - zu moderieren. Sie erfahren, wie Sie Besprechungen effektiv und erfolgreich mit Kollegen und Fachexperten durchführen können. Sie erleben, wie Sie Konsensfindungen mit Hilfe von simultanen Visualisierungstechniken transparent gestalten können, wie Sie Einsichten in Gruppengesprächen damit herbeiführen und wie Sie darüber hinaus verwertbare Arbeitsergebnisse dokumentieren und sichern. Sie erfahren, wie Sie Gruppen wirkungsvoll moderieren können und bekommen zahlreiche Gelegenheiten, sich an Ihren eigenen Fallbeispielen auszuprobieren. Zusätzlich erweitern Sie Ihr Handlungsrepertoire um grundlegende Kompetenzen der frühzeitigen Konflikterkennung. Sie erhalten einen Einblick darüber, welche Konflikte Sie in Eigenverantwortung und welche Sie in Delegation bearbeiten können.

Location:
Courtyard Hotel by Marriott Berlin Mitte
Axel-Springer-Straße 55
10117 Berlin
Germany
SAC - Advanced Level - Modul FLEX, Dezember 2017 München
Tuesday, December 12, 2017 - 09:00

Anforderungen an Software ändern sich immer schneller - darauf muss die Architektur reagieren. Dieses Training vermittelt pragmatische und moderne Ansätze für flexible Software-Architekturen wie Microservices und Self-contained Systems. Domain-driven Design und das eng verwandte Strategic Design zeigen, wie mit Bounded Context und Context Maps auch große Anwendungen langfristig wartbar nach Fachlichkeiten aufgeteilt werden können. Nach dem Gesetz von Conway ist die Organisation eng mit der Architektur verwoben und kann ihren Beitrag zur Flexibilität leisten. Ein weiterer Einflussfaktor ist Continuous Delivery: Sie bringt Software schneller und zuverlässiger in Produktion, aber das ist nur mit einer darauf abgestimmten sauberen Modularisierung möglich. Continuous Delivery bietet auch neue Werkzeuge für Architekten: Infrastrukturen wie IaaS, PaaS und Virtualisierung eröffnen ganz andere Möglichkeiten, Software zu flexibilisieren.  Mit Hilfe von Metriken und Logging können mehr Informationen in die Architektur-Arbeit einfließen.

Das Seminar zeigt, wie diese modernen Konzepte jenseits des Hype in der Praxis eingesetzt und mit welchen Architekturoptionen und Entscheidungsalternativen sie angepasst werden können. Die Teilnehmer erarbeiten die Ansätze anhand eines Fallbeispiels praktisch. Die vermittelten Prinzipien sind unabhängig von Programmiersprache oder Plattform.

Location:
Courtyard by Marriott München City Ost
Orleansstraße 81-83
81667 München
Germany